Geldwäscherei, Korruption, Konkursdelikte – Ist die Schweiz gewappnet? – Freitag, 8. November 2019

Die SEBWK organisiert regelmässig Weiterbildungsveranstaltungen für ihre Mitglieder und für Interessierte im Bereich Strafrecht, Kriminalität und Wirtschaftskriminalität.

Wie kann künstliche Intelligenz bei der Geldwäschereibekämpfung helfen? Was bedeuten die neusten Regulierungen für die Praxis? Wo könnte sich die Schweiz im Kampf gegen Geldwäscherei verbessern und wo sind die Herausforderungen für die Strafverfolgung? Wie geht die Meldestelle für Geldwäscherei MROS bei Verdachtsmeldungen vor? Könnten höhere Sanktionen den Kampf gegen die Korruption entscheidend beeinflussen? Und wie kann man Konkursritter erkennen, deren kriminelles Handeln Millionenschäden verursachen? Dies sind einige spannenden Fragen, auf die unsere Referenten eingehen werden.

Kommen Sie am 8. November 2019 an die Tagung der SEBWK nach Bern. Erfahren Sie das Aktuellste in Sachen Geldwäscherei, Korruption und Konkursdelikte – und diskutieren Sie mit!

 

Anmeldung

 

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an info@seeci.ch

2019-07-31T12:37:07+00:00