Studiengang 2017-05-04T11:27:40+00:00

Studiengang

Der MAS Economic Crime Investigation leistet einen wirkungsvollen Beitrag zur Bekämpfung der kriminellen Auswüchse in unserer Wirtschaft. Dabei geht es nicht nur um die Verbesserung der strafrechtlichen Verfolgung «schwarzer Schafe» durch Vermittlung der notwendigen fachlichen Kompetenzen, sondern auch darum, die Verhinderung wirtschaftsschädigender Verbrechen und Vergehen zu unterstützen. Repression, Aufdeckung und Prävention gehen Hand in Hand.

Créée en 2004 afin de regrouper les forces HES des cantons de l’Arc jurassien, la HE-Arc accueille aujourd’hui plus de 3000 étudiants, professeurs et collaborateurs sur ses Campus principaux de formation de Neuchâtel et Delémont ainsi qu’au sein de ses unités de Recherche appliquée et développement du Jura bernois et des montagnes neuchâteloises.

MAS en Lutte contre la criminalité économique (he-arc)

Unique en Suisse romande, interdisciplinaire, fondé sur la notion d’éthique et axé sur la pratique, le Master of Advanced Studies en Lutte contre la criminalité économique (MAS LCE) a pour objectif général de former des spécialistes en lutte contre la criminalité économique, contribuant ainsi à sa prévention et à sa répression.
Au terme de leur formation, les diplômées et diplômés disposent de solides connaissances en économie d’entreprise, en droit, en informatique et en criminalistique dans les matières en lien avec la lutte contre la criminalité économique, la cybercriminalité et la criminalité organisée. Ils raisonnent de manière interdisciplinaire et analytique et résolvent avec méthode des cas complexes.
Le MAS LCE a été évalué avec succès en 2008 par l’OAQ, organe d’accréditation et d’assurance qualité des hautes écoles suisses.
Le MAS LCE fait partie des formations financières et bancaires reconnues par Genève Place financière.
  • Durée: 24 Monate

  • Coût: CHF 22’000.-

  • ECTS: 60

Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Mit 6’000 Studierenden in der Ausbildung, über 4’400 in der Weiterbildung, 308 neuen Projekten in Forschung und Entwicklung ist sie die grösste Bildungsinstitution im Herzen der Schweiz. Die HSLU  wurde von der European Foundation for Quality Management EFQM mit dem Europäischen Qualitätslabel „Recognised for Excellence 5star“ ausgezeichnet.

Diploma of Advanced Studies Economic Crime Investigation (hslu)

Die berufsbegleitende Weiterbildung DAS Economic Crime Investigation verschafft Teilnehmenden eine Grundlage im Kampf gegen die Wirtschaftskriminalität. Risikoanalyse und Prävention sind die Schwerpunkte des Kurses.
Der Lehrgang DAS Economic Crime Investigation befähigt die Studierenden in ihrem beruflichen Umfeld Risiken für wirtschaftskriminelle Schädigungen abzuschätzen und in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten mittels Einsatz geeigneter präventiver Massnahmen auf ein verantwortbares Mass zu begrenzen.
In der 12 Monate dauernden Diplomstufe DAS Economic Crime Investigation werden die wichtigsten Grundlagen in der Bekämpfung gegen Wirtschaftskriminalität gelegt.
Nach einem erfolgreichen Abschluss des DAS können Interessierte mit dem MAS Economic Crime Investigation der Hochschule Luzern eine komplementäre Weiterbildung abschliessen.

  • Dauer: 12 Monate

  • Kosten: CHF 19’900.-

  • ECTS: 35

  • Ort: Zug

Master of Advanced Studies Economic Crime Investigation (hslu)

Die berufsbegleitende Weiterbildung MAS Economic Crime Investigation macht Teilnehmende zu Expertinnen und Experten im Kampf gegen Die Absolvierenden werden in der Lage sein, in ihrem beruflichen Umfeld Risiken für wirtschaftskriminelle Schädigungen realistisch abzuschätzen und durch den Einsatz geeigneter präventiver Massnahmen auf ein verantwortbares Mass zu begrenzen.
Der Lehrgang ist zweistufig aufgebaut. In der 12 Monate dauernden Diplomstufe DAS Economic Crime Investigation werden die wichtigsten Grundlagen in der Bekämpfung gegen Wirtschaftskriminalität gelegt. Darauf aufbauend folgt die Master-Stufe, die das Wissen erweitert und vertieft und mit einem Master of Advanced Studies MAS innerhalb von weiteren 12 Monaten abgeschlossen wird.

  • Dauer: 24 Monate

  • Kosten: CHF 28’800.-

  • ECTS: 60

  • Ort: Zug